Mit ‘Gourmet’ getaggte Beiträge

Jedes Jahr wieder und mit viel Spaß, tauchen wir ein, in die Phantasiewelt „Mittelaltertage Saarbrücken“, die ausnahmslos jeden Besucher und die vielen Mitwirkenden verzaubert und uns allen einzigartige Momente beschert. Dieses Jahr steht unter dem Motto „Indien“ und so tauchen wir im Farbenrausch zwischen tiefblauem Himmel und purpurroten Saris ein.

Die Mittelaltertage Saarbrücken sind bekannt und begehrt, denn eine wundersame  friedliche und warmherzige Atmosphäre ist überall und zu jedem Zeitpunkt zu spüren und zu genießen.

Ich habe versucht, das Wochenende in Bildern einzufangen. Viel Spaß beim Anschauen.

Liebe Gourmets,

13.11.2013

heute wenden wir uns an euch, mit einem Thema was nichts mit verkaufen zu tun hat und dennoch viele Menschen betrifft!  Geht es Dir auch so?

  • Du bist grundsätzlich daran interessiert, gut und lecker zu schlemmern?
  • Du möchtest auf einfache Art und Weise mühelos Dein Idealmenü serviert bekommen?
  • Möchtest Du essen worauf Du Lust hast, nämlich die krosse, saftige Sau vom Spieß?
  • Hast Du schon mal ausprobiert selbst eine Sau über offenem Buchenholzfeuer zu grillen und hat es den gewünschten Erfolg gebracht?
  • Hast Du schon mal die Möglichkeit gehabt, in Deinem Garten ein offenes Feuer zu betreiben, geschweige denn eine Sau darüber zu grillen?
  • Bist Du immer noch auf der Suche nach einer wirklich leckeren Sau?
  • Willst Du endlich die Möglichkeit kennenlernen mit der Du all das ganz leicht erreichen kannst?

Interessierst Du dich dafür, wie Du zufriedener und satt wirst? Wie Du mehr Energie und Kraft für diesen glücklichen Moment bekommst?

Dann haben wir hier genau das richtige für Dich!

3 Hauptgründe warum Menschen selten lecker essen können!
Unsere Recherchen haben insgesamt 3 Hauptgründe entlarven können, die ursächlich sind für suboptimales Essen:
1. Wir finden keinen Sauengriller, der uns die perfekte Sau am Spieß anbietet.
2. Wir essen Sauen, die uns nicht schmecken.
3. Wir essen, weil wir auf das Nächstmögliche zurückgreifen müssen.

Nur wer diese drei wahren Gründe versteht und sau-saugut auf den Veranstaltungen findet, um die Sau in Vollendung zu genießen, hat den Grundstein gelegt für eine dauerhafte Zufriedenheit.
In nur wenigen Sekunden der Überlegung erfährst Du alles was Du wissen musst, um sofort als Gourmet loslegen zu können, mit viel Spaß, mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht und einem perfekten Foto in Deiner Kamera.

Klicke jetzt hier und mache den ersten Schritt in Richtung sau-saugut, um dessen saftige, krosse Sau über   offenem Buchenholzfeuer gegrillt, genießen zu können!

Wir empfehlen uns und begrüßen euch zum diesjährigen letzten Termin auf dem   Weihnachtsmarkt am See in Konstanz. Ab 28.11. bis 22.12.2013 könnt ihr die berühmte Sau vom Spieß selbst erfahren und genießen.

Euer sau-saugut-Team

www.sau-saugut.de

pressearbeit@sau-saugut.de

Königsgartenstraße   15

55583 Bad Münster am   Stein-Ebernburg

Die mobilen Sauengriller

 

Geschichte wird fortgeführt – Teil II

Veröffentlicht: 21. September 2013 in Zeitreise
Schlagwörter:, ,

Der Macher, Querdenker, Visionär und Gourmet durch und durch. Auch Arnt seine Wurzeln liegen in der Liebe zum Essen. Nicht, dass man es ihm nicht ansieht… schon in jungen Jahren war es sein Traum, Koch zu werden.

Sein Traum wurde jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht erfüllt, da er seinen Vater in seinem Unternehmen unterstützen musste. So wurde er IT-Spezialist und folgte dieser Tätigkeit lange Jahre. Nebenbei jedoch verfolgte er auch ein Stück weit seine geheimen Wünsche. Im Reiterverein mit einem befreundeten Metzger zusammen, bereitete er schon in jungen Jahren die Sau über offenem Feuer zu.

image

Jahre vergingen und mit ihnen wuchs der große Wunsch, in dem Bereich wieder aktiv ans Werk zu gehen.

leckeressen4

Doch zunächst beglückte er seine Freunde und Bekannten mit Köstlichkeiten aus seiner Küche. Später veranstalteter er Privatdinner, zu denen fremde Menschen kamen und mit allerlei Feinheiten verköstigt wurden.

leckeressen1

Übrigens zum „Leidwesen“ seiner Frau Angela – die ihre 15 Jahre intensiv betriebene vegetarische Ernährung an den Nagel hängen „musste“.

leckeressen2

Ein Vorteil hat es allerding – wir müssen nicht mehr teure Restaurants besuchen, denn Zuhause schmeckt es oft besser.

leckeressen3

Jeder drängte Arnt dazu, endlich sein Hobby zum Beruf zu machen. 2009 wurde es dann ernst. Er wollte nicht länger IT’ler sein. So gründete er  die sau-saugut – die mobilen Sauengriller.

 

image