Geschichte wird fortgeführt – Teil II

Veröffentlicht: 21. September 2013 in Zeitreise
Schlagwörter:, ,

Der Macher, Querdenker, Visionär und Gourmet durch und durch. Auch Arnt seine Wurzeln liegen in der Liebe zum Essen. Nicht, dass man es ihm nicht ansieht… schon in jungen Jahren war es sein Traum, Koch zu werden.

Sein Traum wurde jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht erfüllt, da er seinen Vater in seinem Unternehmen unterstützen musste. So wurde er IT-Spezialist und folgte dieser Tätigkeit lange Jahre. Nebenbei jedoch verfolgte er auch ein Stück weit seine geheimen Wünsche. Im Reiterverein mit einem befreundeten Metzger zusammen, bereitete er schon in jungen Jahren die Sau über offenem Feuer zu.

image

Jahre vergingen und mit ihnen wuchs der große Wunsch, in dem Bereich wieder aktiv ans Werk zu gehen.

leckeressen4

Doch zunächst beglückte er seine Freunde und Bekannten mit Köstlichkeiten aus seiner Küche. Später veranstalteter er Privatdinner, zu denen fremde Menschen kamen und mit allerlei Feinheiten verköstigt wurden.

leckeressen1

Übrigens zum „Leidwesen“ seiner Frau Angela – die ihre 15 Jahre intensiv betriebene vegetarische Ernährung an den Nagel hängen „musste“.

leckeressen2

Ein Vorteil hat es allerding – wir müssen nicht mehr teure Restaurants besuchen, denn Zuhause schmeckt es oft besser.

leckeressen3

Jeder drängte Arnt dazu, endlich sein Hobby zum Beruf zu machen. 2009 wurde es dann ernst. Er wollte nicht länger IT’ler sein. So gründete er  die sau-saugut – die mobilen Sauengriller.

 

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s