Heidelberger Herbst 2015

Veröffentlicht: 20. Oktober 2015 in Veranstaltungen - Hintergründe

Und wieder eine Freude – dieses Jahr Heidelberger Herbst. Erstmalig sind wir mit dem großen Stand los, um die kilometerlange Schlange von letztem Jahr zu minimieren. Das ist uns auch gelungen, denn wir sind vollzählig am Start – nun ist die Schlange zweireihig aber dafür nicht mehr so lang 😉

Heidelberger Herbst 2015 - der große Stand

Heidelberger Herbst 2015 – der große Stand

Wir als sau-saugut haben wieder einmal die Schwarte richtig krachen lassen. Unsere Sauen, gar knusprig und zart, erfreute all unsere Gäste auf genüssliche Art und Weise. Und da wir selbst nicht davon lassen können, zauberte uns der Genuss der Sau mal wieder ein paar Kilo mehr auf die Rippen 😉

Stephan, was macht Arnt in deinem kleinsten Pub der Welt?

Stephan, was macht Arnt in deinem kleinsten Pub der Welt? Der soll sofort in seinen Stand zurück!

Und das in Heidelberg – dieses wundervolle Ambiente erfreut uns jedes Jahr aufs Neue.

Heidelberg, das in einer der wärmsten Regionen Deutschlands liegt, ist an sich schon wunderschön. In die ehemalige, kurpfälzische Residenzstadt verschlägt es viele schon allein wegen der malerischen Altstadt. Wissenschaftler und Besucher werden durch die älteste Hochschule Deutschlands, der renommierten Universität angezogen. Jahrhundertelang galt Heidelberg als eine Residenz des Geistes. Der größte Arbeitgeber Heidelbergs ist die Universität Heidelberg mit ihrem Universitätsklinikum.

Ein lebendiger Baum...

Ein lebendiger Baum…

Bedeutender Wirtschaftsfaktor ist und bleibt der Tourismus. Und das merkt man Heidelberg durchaus an, wenn man durch die Straßen schlendert.

Die historischen Sehenswürdigkeiten wie das Heidelberger Schloss, die Alte Brücke, der Barockbau „Haus zum Riesen“ und die Peterskirche sowie der Neckar, sind nur einige Schönheiten dieser Stadt.

Und die Stadt selbst mit ihren wunderschönen Gassen, die außergewöhnlichen Geschäfte… aber was erzählen wir hier. Erlebt es einfach selbst. Heidelberg und die Umgebung ist einmalig und einen mehrtägigen Besuch wert.

Für uns war es wieder eine Freude, in Heidelberg zu sein. Wir bedanken uns bei euch als Gäste und Besucher und freuen uns auf 2016, wenn es wieder heißt: Heidelberger Herbst.

Kommentare
  1. minibares sagt:

    Wow, den groooßen Stand habt ihr mitgebracht.
    Beim Heidelberger Herbst soll ne Menge losgewesen sein. Ein Blogger wohnt mittendrin, eine nahe dabei. Daher weiß ich das.
    Da habt ihr ja wieder tollen Umsatz gemacht.
    Ich freue mich mit euch.
    deine Bärbel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s