sau-saugut sind die Hamburger Harley Days

Veröffentlicht: 27. Juni 2017 in Allgemein

 

Eigentlich hatten wir in diesem Jahr mal wieder Schietwetter auf den Hamburger Harley Days und trotzdem sind extrem viele Motorradfahrer und Besucher gekommen. Für mich unbegreiflich – bei so einem Wetter bleibe ich doch zu Hause… oder etwa nicht? Es ist wieder einfach nur toll und unsere Gäste sind echt der Knaller. Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue auf diese besondere Herzlichkeit.

Worüber wir uns dieses Mal richtig dolle freuen, ist der Besuch aus unserer Heimatstadt Bad Zwischenahn. 30 Jungs und Mädels besuchen uns, um mit uns die Harley Days zu genießen… oder ist es etwa der Cuba Libre? Nein, es ist definitiv der gelungene Abend unter vielen netten Menschen (man, was seid ihr durchgeknallt ;-)) und mitten drin  unser ortsansässiger Fleischer, Henning Meyerjürgens – all das genießen wir und haben viel Spaß. Von Henning beziehen wir so manche Köstlichkeit – auch unsere weltbesten Wildbratwürste und unseren Ammerländer Schinken stammen von ihm.  Sabber… jetzt bekomme ich Appetit. Ich entschuldige mich hiermit und bin weg… Aaaarnt, schmeiß den Grill an und schmier die Stullen!!

Lange Rede kurzer Sinn – ich lasse schnell noch ein paar Bilder sprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s