Wacken Winter Nights ist geboren

Veröffentlicht: 16. Februar 2017 in Veranstaltungen - Hintergründe
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Drei Tage polare Temperaturen, Lagerfeuer, Wintercamping und angesagte Bands sowie glückliche Festivalbesuchern liegen hinter uns. Unter dem erstmaligen Motto Wacken Winter Nights sind wir als sau-saugut mit dabei.

IMG_0094-1000.jpg

Es ist wirklich lausig kalt an diesem Wochenende. Und das alles trotz Feuer – darüber drehen sich drei große Sauen. Die Portionen werden mit butterzartem Fleisch, krosser Schwarte und feinem Sauerkraut oder duftendem Grünkohl, zur Freude unserer Gäste, serviert. Heiße, vegane, indische Linsensuppe aus kontrolliert biologischem Anbau vertreibt unseren Gästen sowie uns das letzte Frieren.

Was für ein Spaß, was für ein Schlemmern und welch sauberer Sound im Hintergrund. Hierzu die tolle Atmosphäre aus mystischem Nadelwald, Elfen, Gnomen, Feuertänzern, Kerzenschein, Geschichten, verzauberten Besuchern, wärmenden Feuerstellen, Schnee, eisigem Wind, Holzhütten aus einer anderer Zeit und dem Flair aus einer seltsamen Dimension.

Wacken Winter Night ist somit an diesem Wochenende aus dem Leibe Mutter W:O:A’s geboren. Es wird von Gelehrten bereits prophezeit… der zweite Geburtstag von Wacken Winter Nights im  Jahre 2018 soll gefeiert werden… noch schöner, noch verwunschener, noch genialer. Wir sind bereit – seid ihr es auch?

Spiegel-TV zu Wacken Winter Nights

Stuttgarter Nachrichten berichten

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s