Eisbahn Weihnachtsmarkt Konstanz geplant

Veröffentlicht: 24. Januar 2017 in Veranstaltungen - Hintergründe
Schlagwörter:, , , , , , ,

Schaut euch mal den Artikel im Südkurier an. Heinrich Stracke hat sein Konzept vorgestellt. Demnach soll eine riesige Eisbahn die Jury für die Neuausschreibung Weihnachtsmarkt Konstanz überzeugen.

Hier geht es zum Artikel.

Damit dürfte es nun spannend werden. Viel Glück!img_0037

Kommentare
  1. blabla71 sagt:

    händler und besucher haben sich tatkräftig mit eingesetzt, dass der weihnachtsmarkt bleibt wie er ist.
    der gondelehafen mit seiner wunderschönen atmosphäre und besonderen buden fällt nun der eisbahn zum opfer.
    davon war nicht die rede, bevor sich die budenbetreiber und fans der stände vom gondelehafen für ‚den erhalt‘ eingesetzt haben.

    Gefällt mir

  2. Gut, dass du die Thematik ansprichst. So ist es nämlich nicht!

    Uns war es allen klar, dass die Familie Stracke nur mit einem neuen Konzept eine Chance hat, die nächsten Jahre Weihnachtsmarkt für uns und für sich zu sichern. Außerdem hat uns Heinrich Stracke auf den Versammlungen darüber informiert, dass er sein Konzept wegen der Konkurrenz nicht vorweg preisgeben möchte. Und alle haben dafür Verständnis aufgebracht. Und nun heißt es „es war nicht die Rede davon…“? Das ist mir zu pauschal und zu einfach.

    Wir vertrauen auf Heinrich Stracke, dass er ganz genau weiß, was er da tut. Und er wird die Verkaufsstände mit Sicherheit in der Form platzieren, sodass keiner benachteiligt wird. Es ist bis dato überhaupt nicht die Rede davon gewesen, dass irgendein Verkaufsstand der Eisbahn zum Opfer fällt.

    Wir freuen uns jetzt erst einmal mit Familie Stracke, dass sie den Zuschlag für die nächsten drei Jahre bekommen haben. Alles andere wird sich klären. Wir werden weiterhin hinter Herrn Stracke und Familie stehen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s