Mit ‘Kloss-Schneemann’ getaggte Beiträge

Bad Zwischenahn. Wir haben es geschafft, wir sind zurück aus Konstanz und darüber auch heilfroh. Denn dieses Mal ist uns der Weihnachtsmarkt körperlich schwerer gefallen, als in den Jahren zuvor. Hinter uns liegt eine anstrengende Saison mit vielen Terminen, daher sind wir schon vor dem Weihnachtsmarkt kaputt und erschöpft.

Trotzdem, es ist wieder wunderbar in Konstanz, zum Weihnachtsmarkt am See, mit vielen Besuchern und Gästen.

Was mich jedoch echt irritiert, ist die Tatsache, dass wir einigen unseren Gästen die Speisekarte rauf und runter predigen müssen und das obwohl unsere großformatigen Preistafeln rechts und links vom Stand hängen und bei uns immer genügend Zeit vorhanden ist, um sie in Ruhe zu studieren.

Die Menschen lesen anscheinend nicht. Ob sie zu bequem oder orientierungslos geworden sind? Schließlich können das ja nicht alles Analphabeten sein. Bestellvorgänge müssen von unserem Servicepersonal ständig erfragt werden – das laugt uns arg aus, ist zeitintensiv und kostete eine Menge Kraft. Wer lesen kann, ist bei uns klar im Vorteil. 🤓

Summa summarum ist es trotzdem durchweg lustig bei uns und wir haben, neben der vielen Arbeit, unseren Spaß. Das Wetter spielt ebenfalls ganz gut mit. Bis auf drei Tage, an denen es dann doch recht stürmisch und unangenehm ist.

Der Weihnachtsmarkt erstrahlt im Lichterglanz – da haben sich die Organisatoren so richtig ins Zeug geschmissen.

Die Kulisse auf den Bodensee ist wieder einfach nur grandios – gerade am frühen Morgen…

Die mystische Stadt Konstanz – insbesondere, wenn es in den Morgenstunden noch nebelig ist.

Wenige Stunden später am Bodensee, wenn der Nebel verzogen ist…

Und uns fällt in der Zeit auch immer etwas Neues ein. Insbesondere, weil der Schnee gänzlich ausbleibt. Unser Kloß-Schneemann!

Unsere Außerirdischen beim Abbau!

Kurioses gab es auch zu sehen… beide haben nur die Mütze und ihre Schürze an – ansonsten sind sie splitterfasernackt, wie Gott sie schuf. Wir allerdings waren das nicht! 😂

Uns nun nochmal das gesamte Team mit den Besten Grüßen und unserem dicken Dankeschön an Sie / euch, als unsere Gäste. Bis hoffentlich im nächsten Jahr zum Weihnachtsmarkt 2020!