Die Tage sind gezählt…

Veröffentlicht: 17. August 2021 in Veranstaltungen - Hintergründe
Schlagwörter:, , , ,

Unser Popup BBQ-Hof muss Ende September die Tore schließen, so wollen es die Ämter. Dann läuft unsere Duldung aus. Wir betrachten das alles mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Mittlerweile liegen einige kleinere Veranstaltungen hinter uns und die Doppelbelastung ist für uns immens. Ich verspüre deutliche Urlaubsgelüste. Wenn gleich wir eh seit vielen Jahren keinen Urlaub mehr hatten, konnten wir zumindest immer wieder einmal eine Auszeit nehmen. Momentan merken wir, dass wir seit anderthalb Jahren durchgehend arbeiten und keinerlei Pause hatten. Nun noch zusätzlich die Veranstaltungen… puh.

Ja unsere treuen Gäste hier auf dem BBQ-Hof, die werden wir ganz sicher vermissen. Auch all die Mühen und Anstrengungen… ach was rede ich, wir werden das alles irgendwann bestimmt vermissen. Momentan sind wir jedoch froh, dass es zu Ende geht.

Allerdings… Delta macht sich breit, die nächste Variante lässt schon auf sich warten. Wir schauen skeptisch in die Zukunft und doch… wir können nichts aber auch rein gar nichts tun. Noch immer nicht, nur die Hoffnung bleibt. Wie wird es für uns alle weitergehen? Wird die Lambda-Variante tatsächlich die Menschheit gefährden?

Ist sie besorgniserregender als alle Varianten zuvor?

Über die Eigenschaften der Lambda-Variante ist bislang recht wenig bekannt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft die Variante bisher als sogenannte Varianten of Interest ein, also als eine Variante, die beobachtet wird. Eine Forschergruppe aus Japan ruft allerdings dazu auf, Lambda als als besorgniserregende Mutante zu bewerten. Lambda erfülle die Kennzeichen für diese Einstufung: eine erhöhte virale Infektiosität und eine Resistenz gegen antivirale Immunität. Zudem würde so deutlicher, dass die Variante eine ernsthafte Gefahr darstelle. Scheinbar gilt diese Variante als potentielle Bedrohung für die menschliche Gesellschaft. Prost Mahlzeit!

Ich gehe auf das Thema nicht näher ein, denn wenn ich das an mich rankommen lasse, wird’s mir echt schlecht oder ich nehme mir gleich einen Strick. Corona scheint ein Fass ohne Boden zu sein.

Ob und wie wir da durchkommen, keine Ahnung. Wir handeln momentan so, als ob Corona bald Geschichte wäre. Wer’s glaubt wir selig…

Von unseren letzten Veranstaltungen mal ein paar Bilder für euch… irgendwie muss es ja mal was Positives sein, womit wir uns beschäftigen, oder nicht?

Ein paar Catering-Aufträge hatten wir auch noch…. waren schön 🙂

Dann hoffen wir mal, dass uns das Schweindl ein wenig Glück bringt.

Euch Zuversicht und Gesundheit! Bis bald 🙂 eure sau-saugut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.